URSA PureOne Spannfilz SF 32
Produkt-Nr: 20558473

URSA PureOne Spannfilz SF 32

(L x B: 4000 x 1200 mm, Stärke: 100 mm)

  • Nicht brennbarer Hochleistungsdämmstoff
  • Mit Schneidhilfe
  • Exzellent wärmedämmend
  • Aus natürlicher Mineralwolle

zur Produktbeschreibung

7.90 / m2

CHF 37.90 / STK
Menge: 4.8m2 / STK
Entspricht:
= m2
Gesamtpreis:

CHF --

--
Versandbereit in ca. 1-2 Arbeitstagen
In den Warenkorb

Produktbeschreibung und -spezifikation

Der unkaschierte und diffusionsoffene PureOne Spannfilz SF 32 von URSA besteht aus Mineralwolle und ist mit einer oberseitigen Markierung als Schneidehilfe ausgestattet. Der Spannfilz eignet sich besonders für die Steildachdämmung und den Holzrahmenbau. Er besitzt sehr gute Dämmeigenschaften und ist umweltfreundlich.

Anwendungsbereich Innen
Ausstattung Schneidhilfe
Blauer Engel (Schützt Umwelt und Gesundheit) Weil emissionsarm
Breite (mm) 1200 mm
CE Kennzeichen Ja
Einsatzbereich Dach, Wand, Decke
Farbe Weiss
Geeignet für Steildachdämmung, Holzrahmenbau
Höhe (mm) 100 mm
Länge (mm) 4000 mm
Material Mineralwolle
Norm DIN 4108-10
Schallschutz Ja
Wärmeleitgruppe 32
Weitere Eigenschaften Diffusionsoffen, Nicht brennbar, Wärmedämmend

Passendes Zubehör

Dokumente

Nützliche Anleitungen zu diesem Produkt

Wärmedämmung spart viel Energie

Gerade ältere Häuser mit schlechter Wärmedämmung fressen einen unangenehmen und vor allem unnötig grossen Teil des Haushaltsbudgets auf. Die grösste Schwachstelle ist meist die Wärmedämmung der Gebäudehülle. Hierzu zählen alle Flächen, die warme Innenräume von kalter Aussenluft trennen, also Dach,...

Zimmerdecke nachträglich dämmen

Wärme steigt immer nach oben. Sie entweicht fast ungehindert, wenn Decken unter nicht oder nur selten beheizten Räumen oder direkt unter Flachdächern liegen und nicht ausreichend gedämmt sind. Eine wärmedämmende Unterdecke schafft Abhilfe, indem sie für eine thermische Trennung sorgt.

Dach von innen dämmen

Um Dachböden gegen Wärmeverluste zu schützen, gibt es verschiedene Möglichkeiten – eine davon ist die Zwischensparrendämmung. Diese Variante ist vor allem dann sinnvoll, wenn der bisher ungenutzte Dachboden ausgebaut werden soll. Ziehen Sie aber in jedem Fall einen Fachmann zu Rate, bevor Sie eine...

Herstellerdokumentation