Plissee nach Mass

Was ist ein Plissee?

Im Grunde handelt es sich um einen Stoff, der in Falten gelegt wurde. Mit dem auch Faltstore genannten Plissee haben Sie einen perfekten Sicht- und Lichtschutz. Egal, ob Sie einen Blendschutz für sonnenlicht- sensible Orte wie Büroarbeitsplätze, eine lichtdurchlässige und trotzdem elegante Abdunklung für ein angenehmes Wohnambiente oder einen reinen Sichtschutz für Ihr Badfenster suchen, ein Plissee eignet sich auf Grund seiner flexiblen Einsatzmöglichkeiten hervorragend für die verschiedensten Ausgangsbedingungen. 

Was ist ein Wabenplissee?

Duette®-Plissees – auch Wabenplissees genannt - besitzen Hohlkammern, in denen die Luft zirkuliert und so für ein angenehmes Raumklima sorgen. Diese Eigenschaft, das gleichmäßige Faltenbild durch die Fixierung der Falten auf der Rückseite und die sanfte und gleichmäßige Lichtfilterung durch die wabenförmige Struktur geben Duette®-Plissees seinen ganz speziellen Charakter."

Warum ist ein Plissee für Sie das richtige Produkt?

Das Plissee kann mit einer Bedienschiene in eine Richtung oder mit zwei Bedienschienen in beide Richtungen zu verschieben sein. Rein auf die Funktion bezogen ist das Plissee mit einem herkömmlichen Rollo vergleichbar. Doch durch die elegante Falttechnik heben sich Plissees durch Eleganz enorm von Rollos ab. Ein weiterer erheblicher Unterschied zum Rollo besteht in der Bedienbarkeit. Während der herkömmliche Sichtschutz nur in eine Richtung beweglich ist, lässt sich der Faltstore flexibel an jeder Stelle des Fensters platzieren. Durch diese Technik können Sie individuell auf veränderte Situationen reagieren und ihren Sicht- bzw. Lichtschutz entsprechend anpassen. Sollten Sie das Fenster gar nicht bedecken wollen, schieben Sie das Plissee platzsparend und nahezu unsichtbar auf wenige Zentimeter zusammen. Richten Sie sich ganz nach dem Stand der Sonne und Ihrem dekorativen Gespür.

Welche Bedienvariante ist für Ihr Plissee die Richtige?

Welche Montagemöglichkeiten für Ihr Plissee gibt es?

Die Montage erfolgt direkt im oder auf dem Fensterrahmen. Das Plissee wird auf Maß gefertigt. Auf Ihre individuellen Anforderungen hin wird das Plissee speziell nach Ihren Fenstermaßen auf den Millimeter genau hergestellt. Das Plissee kann direkt in den Fensterfalz geschraubt werden oder mit Klemmträgern oder Klebeträgern auf dem Rahmen befestigt werden. Die Klemm- und Klebemontage sind sehr beliebte Montagemöglichkeiten, da Sie hier das Plissee ohne Bohren an das Fenster anbringen können. Die Montage entscheiden Sie, je nach den Gegebenheiten vor Ort und Ihren Wünschen.

Montage ohne Bohren und Schrauben

Wie vermessen Sie Ihr Fenster richtig?

Welche Stoffe gibt es für Plisseeanlagen?

Es kann aus einer Vielzahl aus verschiedenen Plissee- oder Wabenplisseestoffen ausgewählt werden. Neben der großen Auswahl an dekorativen Stoffen gibt es auch eine Vielzahl an „Spezial“-Stoffen. Der Stoff macht den Unterschied! Tageslicht-Plissees mit transparenten Stoffen und Sichtschutz-Plissees mit halbtransparenten Stoffen sind ebenso möglich wie Plissees mit Verdunkelungsstoff. Besondere Beschichtungen können für starke Reflexion des Sonnenlichtes sorgen. Je nach Material können Plissees für Räume mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet sein.

Perlex-Beschichtung:

Für Glasflächen zur Südseite sind Plissees mit einer rückseitigen Perlex-Beschichtung gut geeignet, um möglichst viel Sonnenenergie und Wärmeeinstrahlung nach außen zu reflektieren.

Alu-Beschichtung:

Für gute Sonnenreflexion sind ebenso Stoffe mit einer Aluminium-Beschichtung auf der Rückseite zu empfehlen. Diese Beschichtung wird häufig für Verdunklungsstoffe eingesetzt und ist somit ideal für Schlafräume geeignet.

Feuchtraum-Eignung:

Plissees mit feuchtraumgeeigneten Stoffen können problemlos in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit ohne direkten Kontakt zu Wasser eingesetzt werden.

Teflon-Beschichtung:

Stoffe, die mit Teflon® beschichtet sind, nehmen so gut wie keine Flecken an. Diese Eigenschaft ist als Antihaft-Beschichtung z.B. auch bei Töpfen und Pfannen bekannt.

Wählen Sie aus 340 Plisseestoffen...

 

… und 120 Duette®-Stoffen!

Wie kann ein Plissee gereinigt werden?

Sollte Ihr Plissee leicht verschmutzt sein, können Sie es, je nach gewähltem Stoff, feucht abwischen oder per Handwäsche reinigen. Plissee abnehmen und einfach in einer ca. 30°C warmen Feinwaschmittellauge schwenken. Gut ausspülen, das Stoffpaket zusammenfalten und Wasser ausdrücken. Die Anlage darf nicht mehr tropfen. Feucht aufhängen und im geschlossenen Zustand trocknen lassen. Während des Trocknens das Plissee mehrmals öffnen und wieder schließen, damit die Falten nicht verkleben. Nicht bügeln! Die Reinigungsempfehlung für den von Ihnen gewählten Stoff entnehmen Sie bitte unserer Kollektion.

Feucht abwischbar

Waschbar bei 30°

Abbürsten

Modellvielfalt

Passgenau gefertigt - für jede Fensterform das Richtige!

- Vom Trapez über Schrägen bis zum Kreis - verspannte Plissees eignen sich hervorragend für besondere Fensterformen.

- Schräg- bzw. Slopeanlagen werden häufig im Dachgiebelbereich eingesetzt. - Gerade für Dachflächenfenster ist passgenauer Sonnenschutz ein wichtiges Gut!

- Vielfältige Bedien- und Montagevarianten runden die Dekoration ab und ermöglichen optimalen Sicht- und Sonnenschutz.

Lassen Sie sich im Fachcenter durch unsere kompetenten MitarbeiterInnen beraten.