Parkettboden – das Stück Natur für Ihr Zuhause

Parkett – eine der auserwähltesten und edelsten Varianten die Böden zu gestalten.

BAUHAUS setzt auf Fertigparkett. Dies hat den Vorteil, dass es bereits vorbehandelt wurde und somit direkt nach dem Einkauf verlegt werden kann. Die Parkettarten Schiffsboden und Landhausdielen haben einen 3-Schicht-Aufbau zur schwimmenden Verlegung oder vollflächigen Verklebung (siehe Verlegearten). Der 3-Schicht-Aufbau setzt sich durch Rückzugfurnier aus Nadelholz, Mittellage und einer sorgfältig ausgewählten Edelholzschicht (auch als Nutzschicht bekannt) zusammen. Verschiedene Holzarten (Eiche, Buche, Nussbaum und mehr)  und Oberflächenbehandlungen (z.B. gebürstet, geräuchert, gealtert, geölt, handgehobelt, lackiert) geben dem Parkett die Farbgebung, so dass sie sich ideal an die entsprechende Einrichtung anpassen lässt.

Sortiment Parkett + Zubehör im BAUHAUS Webshop:

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Einfach zu verlegen (Klick-Verbindung)
  • Viele ansprechende Dekore
  • Langlebig und strapazierfähig
  • Angenehm fusswarm
  • Lärmdämmende Eigenschaft
  • Hygienisch und pflegeleicht

Beliebte Produkte:

Verlegearten:

Bei den Verlegearten sollte einiges beachtet werden:

Parkett kann schwimmend (leimlos) oder vollflächig verklebt - verlegt werden.

Bei Fussbodenheizung wird eine vollflächige Verklebung empfohlen. Somit kann sich die Wärme durch den Unterlagsboden besser auf den Parkett übertragen. Bei der vollflächigen verklebten Verlegeart muss beachtet werden, dass der Unterlagsboden mineralisch, staubfrei, trocken und eben ist. Bei der einfacheren, schwimmenden Verlegung muss zwingend eine vollflächige Trittschalldämmung (Unterlegematte) verlegt werden.

Achtung! Bei einem Mineralischen Untergrund, auch Estrich genannt, (Zement, Gussasphalt, Kunstharz, Calciumsulfat und Magnesitestrich) muss unbedingt eine Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) verlegt werden. BAUHAUS bietet Trittschalldämmungen mit integrierter Feuchtigkeitsbremse an. Dies ist eine zeitsparende Alternative, da so ein ganzer Arbeitsschritt weg fällt. Weiter muss beachtet werden, dass die Feuchtigkeitsbremse an den Stössen und an den Rändern mit einem speziellen Aluband abgedichtet werden sollte.

Schwimmende Verlegung

Verklebte Verlegung

Video:

 

Das könnte Sie auch interessieren: