Neue Öffnungszeiten für alle Fachcentren ab Montag 2.10.2023:
Mo–Fr 7–19 Uhr
Sa 8–17 Uhr (Matran 8–16 Uhr)

Ein DIY-Häschen-Anhänger schmückt jeden Blumenstrauss zu Ostern.

Erfahre hier, wie du einen solchen Anhänger in Handumdrehen selber baust und was du dafür benötigst!     

Du benötigst folgendes Material

  • 1x Birkenstamm, z.B. 0,8 m, Durchmesser 5cm – 10cm
  • Tonpapier in deiner gewünschten Farbe
  • Nähgarn
  • An Werkzeug brauchst du:
  • Handsäge, z.B. Wisent Japansäge Kataba
  • Heissklebepistole, z.B. Rapid Heissklebepistolen-Set Hobby
  • Schere
  • Nadel
  • Stift

So bastelst du deinen Häschen-Anhänger

Schablone ausschneiden

Schneide mit der Schere deine vorbereiteten Schablonen mit den Umrissen der Häschen aus.

Form auf Tonpapier

Übertrage die Form der Schablone mit dem Stift auf das Tonpapier und schneide die Häschenvorlagen aus.

Holzscheiben zuschneiden

Säge mit der Handsäge dünne Scheiben vom Birkenstamm ab und befestige diese mit Heisskleber auf den ausgeschnittenen Häschen.

Aufhänger anbringen

Steche mit einer Nadel ein Loch durch das Tonpapier und befestige den Nähgarn als Aufhänger.

© 2023 BAUHAUS Fachcentren AG