BAUHAUS - die Erfolgsgeschichte

BAUHAUS - der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

Im Jahr 1960 begann in Mannheim DE eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht: Im Frühjahr eröffnete BAUHAUS sein erstes Fachcenter. Durch die Bündelung verschiedenster Fachsortimente unter einem Dach – in Selbstbedienung – setzte BAUHAUS damals Massstäbe für den Handel. Eine riesige Auswahl, erstklassige Qualität zu günstigen Preisen und eine gute Erreichbarkeit gehörten von Anfang an zu den Grundprinzipien. Nach wie vor bilden sie die Basis für den Erfolg des Spezialisten für Werkstatt, Haus und Garten!

In der Schweiz ist BAUHAUS seit 2006 vertreten. Im 2015 wurde das erste Fachcenter in der Westschweiz eröffnet. BAUHAUS beschäftigt in der Schweiz rund 450 Mitarbeiter.

Der BAUHAUS Imagefilm:

15 Fachgeschäfte für jeden Bedarf

Auf die grosse Auswahl ist BAUHAUS besonders stolz. Hier finden garantiert alle, was sie suchen! Dabei konzentriert sich BAUHAUS auf das Wesentliche: Alle Fachcentren führen ausschliesslich Produkte aus den Bereichen Werkstatt, Haus und Garten. Mittlerweile umfasst das Sortiment mehr als 120'000 Qualitätsprodukte in 15 Fachgeschäften. Zusätzlich hat BAUHAUS innovative Verkaufskonzepte wie z. B. die DRIVE-IN ARENA entwickelt.

Zur Fachcentrenübersicht

Starker Service für die Profis unter den Kunden

Für Handwerker und Gewerbetreibende bietet BAUHAUS ein professionelles Produktangebot und ein breites Spektrum an Serviceleistungen. Das Ziel: Die Arbeit der Profis erleichtern. Zum Angebot gehören ein Top-Sortiment mit Preisvorteilen bei der Abnahme von Grossmengen, eine fachlich kompetente Beratung sowie ein exklusives Serviceprogramm mit Kommissionierung und Lieferservice. Das Bonusprogramm PLUS CARD rundet die Leistungen für Handwerker und Gewerbetreibende ab.

Zur PLUS CARD

Geprüfte Markenqualität

BAUHAUS führt fast ausschliesslich Produkte namhafter Hersteller: Eine interne Qualitätsprüfung ist für das Handelsunternehmen trotzdem selbstverständlich. Nur so können die Produkte den hohen Ansprüchen, die das Unternehmen selbst und seine Kunden stellen, gerecht werden. Daneben lässt BAUHAUS exklusive Qualitätsmarken nach exakten Vorgaben produzieren.

Zu den BAUHAUS Qualitätsmarken

Ein starkes Team

Mitarbeitende sind das wertvollste Gut für BAUHAUS. Personalförderung und -entwicklung geniessen deshalb oberste Priorität. Schliesslich sind es die Mitarbeiter, die das BAUHAUS Konzept in die Tat umsetzen und das Versprechen von hervorragendem Service täglich einlösen. Qualifizierter Nachwuchs ist für BAUHAUS der Schlüssel zukünftiger Erfolge. Deshalb legt das Unternehmen sehr grossen Wert auf eine fundierte Ausbildung.

Karriere bei BAUHAUS

Ökologische Verantwortung

Nicht nur Service, Qualität und eine grosse Auswahl sind wichtige Teile des BAUHAUS Konzepts. Ein weiterer Faktor spielt eine immer wichtigere Rolle: Die Nachhaltigkeit. Es ist ein grosses Anliegen des Unternehmens, dass die Produkte des Sortiments umweltverträglich hergestellt werden. Bereits vor Jahren hat sich BAUHAUS deshalb verpflichtet, ausschliesslich zertifiziertes Tropenholz zu vertreiben. FSC-zertifizierte Sommermöbel, lösemittel- und weichmacherfreie Farben oder energetisch hochwertige Bauelemente sind nur einige Beispiele für viele weitere nachhaltige Produkte aus dem Sortiment von BAUHAUS. Kunden können ein gutes Gefühl beim Einkauf im Fachcenter haben: In jeder Produktgruppe bietet der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten besonders umweltfreundliche Alternativen.

Nachhaltigkeit bei BAUHAUS