Frühlingsputz – Von der Terrasse bis zur Dachrinne

Wer kennt es nicht, die Sonne scheint endlich wieder durchs Fenster und man erkennt, dass der Winter seine Spuren hinterlassen hat. Der Frühlingsputz steht vor der Tür und somit eine Menge Arbeit. Nicht nur die Fenster wollen gereinigt werden, auch die Dachrinnen und die Terrasse. Mit den richtigen Reinigungsmittel und Geräten kommen Sie schnell voran.

Wie reinigt man denn nun am besten? Chemisch oder doch Mechanisch? Unterschiedliche Materialien lassen sich auch mit verschiedenen Techniken putzen. Stein- und Betonböden können zum Beispiel mit einer Bürste geschrubbt werden. Oder sie können mit Einsatz von Essigreiniger, mit weniger Schweiss und Mühe, Algen und Moosflächen behandeln. Holzterrassen sollten mit grösserer Vorsicht behandelt werden, z.B. mit etwas warmem Wasser und einer milden Seife.

Viele Reinigungsmittel enthalten umweltbelastende Substanzen, welche für Wasserorganismen und Pflanzen gefährlich sind. Beachten Sie, dass auch Reinigungsmittel mit einem Öko-Siegel nicht 100% unbedenklich sind und auf keinen Fall ins Grundwasser gelangen sollten. 

Dachrinnen- und Rohrreinigung

Wenn Haus und Garten frühjahrestauglich gemacht werden, sollte auch die Regendachrinne nicht vergessen werden. Eine regelmässige Reinigung schützt vor Verstopfungen und verhindert das Überlaufen von Wasser und somit Wasserschäden. Die Reinigung sollte am besten an einem sonnigen und windstillen Tag vorgenommen werden.

Für das Reinigen gibt es verschiedene Hilfsmittel. Eine davon ist das Dachrinnen- und Rohrreinigungsset PC 20 von Kärcher. Diese raffinierte 2 – in – 1 Lösung arbeitet ganz von alleine - mit Hochdruck. Es bewegt sich auf einem Schlitten selbstständig durch die Dachrinne, ohne dass der Anwender ununterbrochen auf der Leiter daneben stehen muss. Das Set ist mit zwei verschiedenen Düsen ausgestattet: Einer Rohrreinigungsdüse mit vier nach hinten gerichteten Hochdruckstrahlen und einer Dachrinnenreinigungsdüse für die Montage des Schlauchs an den Schlitten. Ein schneller Wechsel zwischen den Anwendungen ist problemlos möglich. Ein Schlauch-Knickschutz und Messinganschluss gewährleisten lange Haltbarkeit. Die Schlauchlänge beträgt 20m passend zu diversen Kärcher der Gerätetypen K2 - K7.

KÄRCHER REINIGUNGSGERÄTE

Die meist klebende Verschmutzung sollte zuerst grob mit einer Zungenkelle rausgekratzt werden. Somit gelingt die Schmutzschicht nicht ins Abwasser oder verstopft den Filter von Regenwassernutzungsanlagen. 

Mit einer Bürste und Wasser lässt sich die groben Verschmutzung gut beseitigen. Bei hartnäckigen Verschmutzung ist die Nutzung von einem Spezialreiniger empfehlenswert. Hier ist auf das Material der Dachrinne zu achten: Dachrinnen aus Blech vertragen aggressive Putzmittel, bei Dachrinnen aus Kunststoff ist jedoch mehr Vorsicht geboten.

Fassadenreinigung

Auch die Fassade sollte alle paar Jahre gereinigt werden, denn Regen, Hagel, Schnee und Sonne hinterlassen seine Spuren. Verschaffen Sie sich zuerst einen Überblick über die Beschaffenheit der Fassade. Nicht jeder Untergrund kann gleich gereinigt werden. Betonfassaden sind unproblematischer als Klinker, Putz, Holz, Backstein oder Kalksandsteinfassaden.

Die Grundreinigung erfolgt durch einen Hochdruckreiniger. Hier ist zu beachten dass der Wasserstrahl nicht zu konzentriert und zu stark ist. Um die Reinigungswirkung zu verstärken empfiehlt sich der Einsatz von Reinigungsmittel.

Bei hartnäckigen Verschmutzungen wie Russablagerungen, Vogelkot, Flechten und Moos empfiehlt sich mit einem starken Reinigungsmittel die Oberfläche zu behandeln.

Da Fassaden aus verschieden Farben und Untergründen bestehen können, ist das Mittel an einer Stelle zu testen. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

PRODUKTE ZUR FASSADENREINIGUNG

Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Full Control Home
Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Full Control Home
Der Kärcher K 7 Home Full Control Hochdruckreiniger ist mit der neuartigen Full Control Power Gun ausgestattet, die zusammen mit dem Vario-Power Strahlrohr 3 verschiedene Druckstufen und eine Reinigungsstufe bietet. So lassen sich verschiedene Oberflächen materialgerecht reinigen und Beschädigungen...
(3000 W, 20 - 160 bar, Fördermenge: Max. 600 l/h)
679.–
Details
Kärcher Stein- & Fassadenreiniger
Kärcher Stein- & Fassadenreiniger
Der Kärcher Stein- und Fassadenreiniger RM 580 erleichtert Reinigungsarbeiten von Steinoberflächen und Fassaden. Durch seine hochwirksame Formel entfernt er mühelos Öle, Fette, Russ, Staub, Moos oder Grünbelag. Geliefert wird der Reiniger in einem 5 l Kanister, sodass ausreichend Reinigungsmittel...
(5 l)
25.–
Details
Rico Moos- und Flechtenvernichter
Rico Moos- und Flechtenvernichter
Der Rico® Moos- und Flechtenvernichter ist ein gebrauchsfertiger, chlorhaltiger, oxydative und desinfizierender wirkender Moos, Flechten sowie Schimmel und Algen Vernichter. Der Reiniger ist tiefenwirkend und löst bereits nach wenigen Minuten. Er eignet sich auf allen glatten oder saugfähigen...
(500ml, Sprühflasche)
19.90
Details
MELLERUD Grabsteinreiniger
MELLERUD Grabsteinreiniger
Der Grabsteinreiniger von MELLERUD ist ein hochwirksamer Reiniger für hartnäckige Verunreinigungen an Grabsteinen und Denkmäler. Durch der besonderen Rezeptur ist eine intesive und zugleich schonende Reinigung möglich. Dank der Chlor- und Säurefreien Zusammenstellung ist das reinigen von Natur- und...
(Sprayreiniger, 500 ml, alkalisch)
11.90
Details
Patina-Fala Aussenreiniger spezial AUS1
Patina-Fala Aussenreiniger spezial AUS1
Der Aussenreiniger Spezial von Patina-Fala® eignet sich für alle Keramik- und Steinbeläge im Aussenbereich wie Beton, Verbundsteinpflaster, Terrassen, Fassaden und Mauern.

Das Mittel entfernt allgemeine und witterungsbedingte Verschmutzungen wie Algen, Moos und Laubflecken zuverlässig und ist dabei...
(1l)
26.50
Details
Salpeterausblühungen

Wenn Wasser in ein Bauwerk dringt, löst es in mineralischen Baustoffen Salze heraus und drückt so durch die Fassadenoberfläche. Durch die Aussenluft trocknet das Salz ab und kristallisiert. Beim Kristallisieren tritt eine Volumenzunahme auf, die zum Aufsprengen des Verputzes führt. Die Folge sind unschöne Flecken an der Fassade. Die Ausblühungen sollten sofort gereinigt werden. 

Schimmel

Durch Temperaturschwankung entsteht Kondenswasser, was oft zu einem Schimmelpilz führen kann. Für diesen Bereich gibt es Zahlreiche Entferner. Diese sind oft in Sprühflaschen erhältlich. Das Auftragen ist einfach und nach der Einwirkzeit kann mit Wasser nachgewaschen werden.

Graffiti entfernen

Die ungewollten Kunstwerke sind häufig ein Ärgernis, das sich leider ohne grösseren Aufwand nicht beseitigen lässt. Durch eher sanfte Farbentferner können dünne Farbschichten entfernt werden.

Mit dem einwirken des Entferner wird die Farbe aufgeweicht und lässt sich durch Spachtel weg kratzen. Die Stelle wird durch das Anlösen farblich verändert und muss in der Regel mit einer neuen Dispersion überstrichen werden.

Bei wiederholtem Versprayen der Wand, kann präventiv eine imprägnierende Schutzschicht aufgetragen werden. 

REINIGUNGSMITTEL FÜR DIE FASSADE

Fensterreinigung

Für viele ist das Fensterreinigen ein Grauen. Trotzdem sollten die Fenster ab und zu geputzt werden, damit man eine freie Sicht nach draussen hat. Mit den Kärcher Akku-Fenstersauger lassen sie sich ganz einfach streifenfrei und ohne zu tropfen, putzen - auch die hohen Fenster.

Der richtige Zeitpunkt dafür ist, wenn im Frühling die Aussentemperatur nicht mehr unter 10 Grad Celsius steht. Ansonsten würde das Wasser zu wenig schnell verdampfen und unschönen Striemen entstehen. Zuerst sollten die Fensterrahmen geputzt werden. Als erstes entfernt man Staub und Pollen mit einem weichen Handbesen. Danach mit einem Schwamm und etwas Spülmittel den Rahmen abwischen und mit einem Fenstertuch trocknen. Bei Holzrahmen nur wenig Flüssigkeit verwenden, da Holz das Wasser aufsaugt. Sprühen Sie das Fensterglas mit der Sprühflasche ein. Dabei sollte die Dosierung des Fensterreinigungsmittels so handgehabt werden, wie es auf der Verpackung vorgeschrieben ist. Danach reinigen Sie mit dem Mikrofaserwischbezug der Sprühflasche das gesamte Fenster. Am Schluss wird das schmutzige Wasser mit dem Akku-Fenstersauger tropffrei abgesaugt.

Für die hohen Fenster hat Kärcher zusätzlich eine Teleskopstange für den Akku-Fenstersauger, damit auch diese streifenfrei gereinigt werden können.

Tipp: Reinigen Sie die Abziehlippen des Akku-Fenstersaugers regelmässig und wenden oder ersetzen Sie sie wenn nötig.

Der Akku-Fenstersauger kann auch in Badezimmer, Wintergärten, Fliesen, Duschkabinen etc. verwendet werden.

PRODUKTE ZUR FENSTERREINIGUNG

Bodenreinigung im Aussenbereich

Die Terrasse, der schöne Balkon oder auch die Gehwege sind nach dem Winter gerne mit Moosflecken oder Algenränder versehen. Mindestens einmal im Jahr sollte man daher eine Reinigung vornehmen. Denn ein gepflegter Balkon oder eine gemütliche Terrasse bieten im Frühling Raum für Erholung.

Als erstes sollte mit einem Fugenreiniger das Unkraut entfernt werden, bevor mit einem Hochdruckreiniger und Chemikalien der Boden behandelt wird. Reste können sich zersetzen und bieten für Unkraut neuen Nährboden. Zudem stellen Sie so sicher, dass beim späteren Arbeiten mit dem Hochdruckreiniger keine grösseren Teile um die Ohren fliegen.

Stark verschmutze Böden lassen sich meistens am einfachsten mit einem Hochdruckreiniger säubern. Mit der Auswahl des Kärcher-Sortiment lässt sich für jede Bodenbeschaffenheit das passende Gerät finden. Mit der neuen Full Control Plus Power Gun lassen sich drei verschiedene Stufen einstellen: 1 Soft, 2 Medium, 3 Hard. Durch das Drehen des 3 – in – 1 Multi Jets lassen sich verschiedene Strahlarten direkt auswählen. So kann mit einem Gerät verschiedene Untergründe einfach gereinigt werden.

Beachten Sie jedoch die Angaben des Herstellers. Bei falscher Anwendung auf beispielsweise Waschbeton-, Holz- oder Steinböden kann es passieren, dass die Oberfläche aufreisst und porös wird. Auf Dauer kann dies hartnäckigere Verschmutzung nachziehen.

PRODUKTE FÜR DIE REINIGUNG DES AUSSENBEREICHS

Reinigungsmittel

Grünbelag

Dieser Belag besteht aus Moos und Algen und kann mit diversen Reinigungsmitteln behandelt werden. Diese werden in der Regel gegossen und nach dem einwirken weggespült. Viele Produkte schonen den naheliegenden Rasen.

Rostflecken

Metallische Gegenstände im Aussenbereich können auf Steinböden Rostflecken erzeugen. Der Rost wird von den Poren aufgesogen und kann dadurch mit normalem Aufwischen nicht gereinigt werden.

Allgemeine Reinigung

Die Böden im Aussenbereich nehmen viel Schmutz auf. Mit Wasser und diversen Reinigungsmittel kann schon ein Grossteil der Verschmutzung behoben werden, ohne einen Hochdruckreiniger zu benötigen.

REINIGUNGSMITTEL